kommunikation_unternehmenWie kreieren Unternehmen kontinuierliche Gewinnphasen? Wie entsteht ein positives Kundenfeedback? Was motiviert gute Mitarbeiter in einem Unternehmen zu bleiben? Wie kann man in einem Unternehmen eine Begeisterungskultur schaffen und erhalten? Wie kann im Unternehmen gleichzeitig Altes bewahrt und sich immer wieder auf Neues eingestellt werden?
Welche Bedeutung kommt den Zahlen zu? Auf Basis von welchen Annahmen werden Entscheidungen getroffen? Welche Sichtweisen auf /in ein Unternehmen sind hilfreich? Welchen Einfluss hat das Management, die Geschäftsleitung und wie kann sie ihn optimal nutzen? Wie prägt die Persönlichkeit des Unternehmers das Unternehmen?
Wie wirken diese Themen zusammen?
Um darauf praxistaugliche Antworten zu finden, genügt es nicht, die jeweils passenden Konzepte zu studieren, die Themen zu hören oder darüber zu lesen.
Es braucht für jeden Unternehmer und jede Unternehmung ein stimmiges Vorgehen, das für die Person des Unternehmers und der Unternehmerin sowie für das Unternehmen als Ganzes passt.
Um für diesen Prozess einen guten Raum zu schaffen, haben wir die UNTERNEHMERSCHMIEDE ins Leben gerufen. Hier tauschen wir uns persönlich und fachlich aus; wir lernen Neues und prüfen es auf Praxistauglichkeit. Verbindungen zwischen Unternehmern entstehen und Firmen vernetzen sich.
Die Unternehmerschmiede ist ein Ort, an dem Stimmigkeit zählt: stimmige Visionen, stimmige Strategien, stimmige Umsetzung – stimmig für den Unternehmer, die Unternehmerin, die Mitarbeiter und die Kunden und Partner.
Deswegen ist der Aufbau der Modulreihe in der Unternehmerschmiede so gestaltet, dass zu den jeweils angebotenen Themen ausreichend Reflexionszeit, Austausch in der Gruppe und Feedbackprozesse möglich sind.
Die dazu nötige Offenheit ist da oder kann gelernt werden – wichtig ist die Bereitschaft, seine Erfahrungen zu teilen und sich auf Augenhöhe zu begegnen.